Wer will mitmachen? Interkulturelle Woche 2019 - Aufruf zur Beteiligung

Der Arbeitskreis “Interkulturelle Woche“ ruft alle Interessierten auf, sich an der diesjährigen Veranstaltungsreihe zu beteiligen. Die Interkulturelle Woche findet bundesweit vom 22. bis 29. September statt und steht unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“.

Jedes Jahr wächst die Interkulturelle Woche um weitere Kooperationspartner und Angebote. Die Veranstaltungsreihe will ein Zeichen für eine friedliche Gemeinschaft vieler Nationen setzen und aufzeigen, dass Vielfalt verbindet und die Gesellschaft bereichert. Im vergangenen Jahr haben 51 Veranstaltungen im gesamten Landkreis Rastatt stattgefunden, wobei sich die Stadt Rastatt diesmal bereits zum neunten Mal an der bundesweiten Aktion beteiligt.
 
Mitwirken können alle haupt- und ehrenamtlichen Verbände, Vereine oder Institutionen, die sich gerne mit Interkulturalität beschäftigen. Thematische Vorträge, Aus-stellungen, Theater, Kunstmalerei, Musik multikulturelle Begegnungen bei Sport, Spiel oder beim Essen – es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich an der Interkulturellen Woche zu beteiligen.
 
Information und Anmeldung bis 28. Juni 2019 bei der Integrationsbeauftragten Tamina Hommer unter Telefon 07222 381-4325 oder per E-Mail an t.hommer@landkreis-rastatt.de.