Veranstaltungen im Landkreis

Alles auf einen Blick!

.Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar

Sonntag, 26.04.2020 - Sonntag, 22.11.2020 10:00 - 17:00

Sonderaustellung im Unimog-Museum

Ausstellung

Veranstalter

Unimog-Museum
An der B462
76571 Gaggenau
Telefon 07225/981310

Veranstaltungsort

Unimog-Museum
An der B462
76571 Gaggenau
Telefon +49 (0) 7225 / 98131-0

Kurzbeschreibung

Kein Weg zu steil - Der Unimog im Gebirge

Freitag, 03.07.2020 19:00

LiteraTour in der Natur

Wanderung

Veranstalter

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach-Kaltenbronn
Telefon +49 (0) 7224 / 655197

Veranstaltungsort

Ebersteinburg
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Telefon 07224/655197

Samstag, 04.07.2020 14:00

Stadtführung Rastatt

Führung

Veranstalter

Stadt Rastatt
Marktplatz 1
76437 Rastatt
Telefon +49 (0) 7222 / 972-8400

Veranstaltungsort

Rastatt

Beschreibung

An vielen Ecken Rastatts ist heute noch die barocke Pracht der früheren Residenz zu sehen. Rundgang durch die Stadt

Samstag, 04.07.2020 14:00

Wald - und Wiesenkräuter für Kinder

Kinder-Workshop

Veranstalter

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach-Kaltenbronn
Telefon +49 (0) 7224 / 655197

Veranstaltungsort

Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Telefon 07224/655197

Samstag, 04.07.2020 20:00

Theatersommer 2020 - Wilhelm Tell

Theater

Veranstalter

Volksschauspiele Ötigheim
Kirchstr. 5
76470 Ötigheim
Telefon 07222/968790

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Ötigheim
Am Tellplatzweg
76470 Ötigheim
Telefon +49 (0)7222 / 968790 (Tickets)

Beschreibung

Die Schweizer leiden unter der Gewaltherrschaft Österreichs. Allen voran unter Landvogt Gessler. Auf dem Rütli schwört man Einigkeit gegen die Tyrannei. Wilhelm Tell indes lebt weltabgewandt mit seiner Familie in den Alpen. Als er dem Hut Gesslers die befohlene Ehrerbietung nicht erweist, findet sein persönlicher Friede ein jähes Ende. Gessler zwingt Tell zum berühmten Apfelschuss. Der rächt sich, ermordet Gessler und gibt dem Freiheitskampf damit die entscheidende Wendung. 1910 wurde Schillers Wilhelm Tell erstmals auf Deutschlands größter Freilichtbühne gezeigt. Hunderttausende Besucher haben den Tell seither in Ötigheim erlebt. Wir feiern das 110-jährige Bühnenjubiläum mit einer opulenten Neuinszenierung: großes Ensemble, Chöre, Ballett, Reiterei und Almabtrieb. Ein Schauspiel vom Zusammenhalt der Gesellschaft, von Freiheitsliebe, Leidenschaft und Mut im viel gerühmte Ötigheimer Breitwandformat!

Samstag, 04.07.2020

Brunnenplatz Open Air Bühlertal

Konzert

Veranstalter

Gemeinde Bühlertal
Hauptstraße 92
77830 Bühlertal
Telefon +49 (0)7223 / 99670

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Hauptstraße 94
77830 Bühlertal
Telefon +49 (0) 7223 / 8009787

Beschreibung

Konzert

Samstag, 04.07.2020

Sinzheimer Kinosommer II

Open-Air-Kino

Veranstalter

Gemeinde Sinzheim
Marktplatz 1
76547 Sinzheim
Telefon 07221/806-0

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz 1
76547 Sinzheim
Telefon 07221/806-0

Beschreibung

Open-Air-Kinoveranstaltung auf dem Marktplatz

Sonntag, 05.07.2020 10:00

Große Bannwaldtour

Wanderung

Veranstalter

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach-Kaltenbronn
Telefon +49 (0) 7224 / 655197

Veranstaltungsort

Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Telefon 07224/655197

Sonntag, 05.07.2020 14:00

Theatersommer 2020 - Wilhelm Tell

Theater

Veranstalter

Volksschauspiele Ötigheim
Kirchstr. 5
76470 Ötigheim
Telefon 07222/968790

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Ötigheim
Am Tellplatzweg
76470 Ötigheim
Telefon +49 (0)7222 / 968790 (Tickets)

Beschreibung

Die Schweizer leiden unter der Gewaltherrschaft Österreichs. Allen voran unter Landvogt Gessler. Auf dem Rütli schwört man Einigkeit gegen die Tyrannei. Wilhelm Tell indes lebt weltabgewandt mit seiner Familie in den Alpen. Als er dem Hut Gesslers die befohlene Ehrerbietung nicht erweist, findet sein persönlicher Friede ein jähes Ende. Gessler zwingt Tell zum berühmten Apfelschuss. Der rächt sich, ermordet Gessler und gibt dem Freiheitskampf damit die entscheidende Wendung. 1910 wurde Schillers Wilhelm Tell erstmals auf Deutschlands größter Freilichtbühne gezeigt. Hunderttausende Besucher haben den Tell seither in Ötigheim erlebt. Wir feiern das 110-jährige Bühnenjubiläum mit einer opulenten Neuinszenierung: großes Ensemble, Chöre, Ballett, Reiterei und Almabtrieb. Ein Schauspiel vom Zusammenhalt der Gesellschaft, von Freiheitsliebe, Leidenschaft und Mut im viel gerühmte Ötigheimer Breitwandformat!

Montag, 06.07.2020 14:00

Kombiführung Schloss-Stadt

Führung

Veranstalter

Stadt Rastatt
Marktplatz 1
76437 Rastatt
Telefon +49 (0) 7222 / 972-8400

Veranstaltungsort

Rastatt

Beschreibung

Barock pur: Ein Rundgang durch die prunkvollen Appartements der Rastatter Residenz und durch die historische Innenstadt versetzt Sie zurück ins 18. Jahrhundert.

Dienstag, 07.07.2020 15:00 Uhr

Betriebsausschuss Abfallwirtschaft

Kreistag und Ausschüsse

Veranstalter

Landratsamt Rastatt - Geschäftsstelle des Kreistags
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Telefon 07222 381-1162

Veranstaltungsort

Landratsamt Rastatt
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Telefon 07222 381-0

Mittwoch, 08.07.2020 19:00

Nachtwächterführung Rastatt

Führung

Veranstalter

Stadt Rastatt
Marktplatz 1
76437 Rastatt
Telefon +49 (0) 7222 / 972-8400

Veranstaltungsort

Rastatt

Beschreibung

Lassen Sie sich vom Nachtwächter bei einer Stadtführung durchs abendliche Rastatt in vergangene Zeiten entführen.

Donnerstag, 09.07.2020 18:30

Ortenau TOP TEN Riesling Gala 2020

Gala

Veranstalter

Weinparadies Ortenau e.V.
Bahnhofstr. 16
77704 Oberkirch
Telefon 07802/82606

Veranstaltungsort

Château & Relais Hotel Dollenberg
Dollenberg 3
77740 Bad Peterstal-Griesbach
Telefon 07802/82606

Beschreibung

Wir küren die zehn besten Betriebe und Weine. Beginn 18:30, inkl. Sektempfang in der Hotellobby, Galaabend im Spiegelsaal moderiert von Schwarzwaldbotschafter Hansy Vogt mit 5-Gänge-Menü, Rieslingweinen aller TOP TEN Betriebe, Mineralwasser und musikalischer Unterhaltung, Preis 65 € p. P.

Freitag, 10.07.2020 17:00

Stadtführung mit Hofdame in Rastatt

Führung

Veranstalter

Stadt Rastatt
Marktplatz 1
76437 Rastatt
Telefon +49 (0) 7222 / 972-8400

Veranstaltungsort

Rastatt

Beschreibung

Eine Hofdame entführt Sie in die glanzvolle Zeit des Barocks.

Samstag, 11.07.2020 10:30

Die Grinden und der Bergwald

Wanderung

Veranstalter

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach-Kaltenbronn
Telefon +49 (0) 7224 / 655197

Veranstaltungsort

Sasbachwalden - Untersmatt
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Telefon 07224/655197

Samstag, 11.07.2020 14:00

Theatersommer 2020 - Der Zauberer von OZ

Theater

Veranstalter

Volksschauspiele Ötigheim
Kirchstr. 5
76470 Ötigheim
Telefon 07222/968790

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Ötigheim
Am Tellplatzweg
76470 Ötigheim
Telefon +49 (0)7222 / 968790 (Tickets)

Beschreibung

Die junge Dorothy lebt mit ihrem kleinen Hund Toto bei Tante Em und Onkel Henry in Kansas. Ihre Sehnsucht nach einer anderen Welt ist groß. Irgendwo über dem Regenbogen muss es doch einen Platz geben, wo Kummer schmilzt wie Himbeereis und alle Träume wahr werden. Ein Wirbelsturm trägt das Mädchen in das magische Land von Oz. Dieses ist voller Wunder und großer Gefahren. Nur der mächtige Zauberer von Oz, so scheint es, kann ihr die Rückkehr nach Hause ermöglichen. Auf ihrer abenteuerlichen Reise findet sie Freunde fürs Leben: eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, einen Blechmann, der so gerne ein Herz hätte, und einen verängstigten Löwen, der mutig und stark sein möchte. Ob sie alle bekommen, was sie sich wünschen? Das Musical mit der berühmten Musik aus dem gleichnamigen Film. Mit Chor, Ballett und großem Ensemble. Für alle Menschen ab 6 Jahren.

Samstag, 11.07.2020 - Sonntag, 12.07.2020

Winzerfest am Trottenplatz Bühl-Eisental

Feste

Veranstalter

Eisentaler Vereine und Affentaler Winzer eG
Betschgräblerplatz
77815 Bühl-Eisental
Telefon 07223/98980

Veranstaltungsort

Trottenplatz
77815 Bühl-Eisental
Telefon 49 (0)722398980

Sonntag, 12.07.2020 11:00

Auf dem Heidelbeerweg

Wanderung

Veranstalter

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach-Kaltenbronn
Telefon +49 (0) 7224 / 655197

Veranstaltungsort

Enzklösterle
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Telefon 07224/655197

Sonntag, 12.07.2020 14:00

Theatersommer 2020 - Der Zauberer von OZ

Theater

Veranstalter

Volksschauspiele Ötigheim
Kirchstr. 5
76470 Ötigheim
Telefon 07222/968790

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Ötigheim
Am Tellplatzweg
76470 Ötigheim
Telefon +49 (0)7222 / 968790 (Tickets)

Beschreibung

Die junge Dorothy lebt mit ihrem kleinen Hund Toto bei Tante Em und Onkel Henry in Kansas. Ihre Sehnsucht nach einer anderen Welt ist groß. Irgendwo über dem Regenbogen muss es doch einen Platz geben, wo Kummer schmilzt wie Himbeereis und alle Träume wahr werden. Ein Wirbelsturm trägt das Mädchen in das magische Land von Oz. Dieses ist voller Wunder und großer Gefahren. Nur der mächtige Zauberer von Oz, so scheint es, kann ihr die Rückkehr nach Hause ermöglichen. Auf ihrer abenteuerlichen Reise findet sie Freunde fürs Leben: eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, einen Blechmann, der so gerne ein Herz hätte, und einen verängstigten Löwen, der mutig und stark sein möchte. Ob sie alle bekommen, was sie sich wünschen? Das Musical mit der berühmten Musik aus dem gleichnamigen Film. Mit Chor, Ballett und großem Ensemble. Für alle Menschen ab 6 Jahren.

Montag, 13.07.2020 14:00

Kombiführung Schloss-Stadt

Führung

Veranstalter

Stadt Rastatt
Marktplatz 1
76437 Rastatt
Telefon +49 (0) 7222 / 972-8400

Veranstaltungsort

Rastatt

Beschreibung

Barock pur: Ein Rundgang durch die prunkvollen Appartements der Rastatter Residenz und durch die historische Innenstadt versetzt Sie zurück ins 18. Jahrhundert.